Aktuelles





Dienstjubiläen bei der Stadt Bad Münstereifel

Bei der Stadt Bad Münstereifel feierten Birgit Olzem, Josef Dederichs, Frank Feuster, Ingo Fleißner, Richard Gerhardt, Paul Sievernich und Franz Tripp ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

mehr...

22.04. | Physikanten meets EnerKom+ 2018

Am Sonntag, dem 22.04.2018 findet im Gemünder Kurhaus vom 10:00 - 17:00 Uhr die erfolgreiche Energiemesse statt. Diesmal mit einer spektakulären Wissenschaftsshow.
 Logo EnerKom2018
Auf der attraktiven Ausstellungsfläche im Kursaal von Gemünd und im vorgelagerten Außengelände wird sich am 22.04.2018 wieder alles um das Thema Energie drehen. Zum siebten Mal laden die sechs Nordeifelkommunen Blankenheim, Hellenthal, Kall, Nettersheim, Schleiden und Bad Münstereifel in Kooperation mit dem Kreis Euskirchen zur EnerKom+ ein. Auf der etablierten Energiemesse geben zahlreiche Aussteller aus der Region einen allgemeinen Marktüberblick über verschiedene Energiekonzepte.
 

mehr...

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert

One Billion Rising logo
mehr...

Rathauserstürmung am Weiberdonnerstag, dem 08.02.2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,
leev Karnevalsjecke,Frau Preiser-Marian bei der Rathauserstürmung
 

in diesem Jahr wollen die Karnevalisten in unserem Stadtgebiet an Weiberdonnerstag wieder das Rathaus stürmen und bis Aschermittwoch die Regentschaft übernehmen. 

Ohne Gegenwehr werde ich den Schlüssel ganz bestimmt nicht rausgeben. 
Mit entsprechender Unterstützung durch die Damen und Herren Stadtverordneten und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werde ich das Rathaus so gut es geht verteidigen.

Um 12:30 Uhr „jeht et Trömmelche los“,

auf dem Platz gegenüber dem Rathaus (dort wo immer der Wochenmarkt stattfindet).

Das Duo „Sax on Beat“ sorgt mit Live-Musik für gute Laune und lädt schon vor dem Auftritt der verschiedenen Vereine zum Singen und Schunkeln ein. Für das leibliche Wohl ist dank TVE und St. Sebastianus Schützenbruderschaft gesorgt. 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit allen Jecken und vielen Gästen bei der Verteidigung des Rathauses und den Darbietungen der Vereine.

Mit närrischem Gruß un dreimol Mönste Alaaf!

Ühr
 
Bürjemesterin 
Sabine Preiser-Marian

mehr...

Freies WLAN in Bad Münstereifel

Die Stadtverwaltung Bad Münstereifel setzt bei Ihrem freien WLAN–Ausbau auf eine nicht kommerzielle Initiative mit Hilfe von Freifunknetzen.
Nachfolgend nun der Sachstand zum Ausbau. Die Besucherzonen des Rathauses der Stadt Bad Münstereifel konnten genauso, wie die Werner-Biermann Stadtbücherei und das St. Michael Gymnasium mit „freiem WLAN“ ausgestattet werden. Der Stadtmarketingverein „Bad Münstereifel aktiv“ aktiviert zudem seine Mitglieder, um gemeinschaftlich ein möglichst flächendeckendes freies WLAN im Sinne des Freifunks im Stadtkern zu installieren. Bürger stellen zudem ihren Internetzugang zur Verfügung und ermöglichen anderen den Zugang zum weltweiten Netz. Freifunk-Netze sind Selbstmach-Netze die auch in den Außenorten und lokal in Nöthen, Schönau und am Astropeiler Stockert in Eschweiler schon funktionieren.
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Münstereifel und Freifunker aus Euskirchen und Mechernich haben sich ebenfalls erfolgreich um eine Ausstattung der Fachhochschule für Rechtspflege im Rahmen des NRW-Pilotprojektes „100xWLAN“ beworben, mit welchem die Landesregierung aktuell die Verbreitung von öffentlichem WLAN in Nordrhein-Westfalen vorantreibt.
Ein weiteres bewilligtes Förderprojekt im Rahmen der Freifunk-Förderung des Landes ermöglicht jetzt den freien WLAN-Ausbau an der Heinz-Gerlach Halle, der Mimi Renno Halle, dem eifelbad, sowie dem Wohnmobilhafen. Das Förderprojekt wird von einem Verein aus Mechernich sowie der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Münstereifel koordiniert und umgesetzt.
Mit dieser Vorgehensweise kann die Stadt Bad Münstereifel laufende Kosten einsparen, weil bestehende Internetanschlüsse genutzt werden.


mehr...



Weitere Meldungen


Bad Münstereifel erhält Preis „Integrative Stadt 2017“
Nutrias in der Erft
Nutrias in der Erft
schnelles Internet
Nutrias in der Erft
Nutrias in der Erft
Tag der Ausbildung 2017
Kirmes-Zauber in Bad Münstereifel
Neue E-Ladesäule von e-regio am Sittardweg
Benefizkonzert zu Gunsten Upendo Tansania e.V.


Archiv mit älteren Meldungen

 Druckansicht